Nächste Samba-Workshops:

Tanz-Workshop "Samba-Carioca" mit Felipe Moris

mit freundlicher Unterstützung von Mimos Zürich

So. 28.10.2018

 

Ort: MIMOS, Kornhausstrasse 18, 8006 Zürich

Sprache: Deutsch/ Englisch/ Portugiesisch bei Bedarf

Niveau: Anfänger und Mittelstufe

Zeit: Anfänger:    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

          Mittelstufe: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Kursgebühr: 60 CHF, beide Workshops 100 CHF

(Reduktion für Mitglieder von Zurich School of Samba)

 

Nach dem grossen Erfolg im Frühling und auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer: Felipe kommt wieder nach Zürich!

Felipe ist seit längerer Zeit in der internationalen Samba-Szene präsent und Cheftänzer bzw. -choreograf der Samba-Schule Baturim in Wien, nachdem er bereits viele Jahre Erfahrungen direkt in Brasilien sammeln konnte. Seine ersten Tanzschritte machte er bereits im Alter von fünf  Jahren und ist so authentisch in die die Welt des Tanzes hinein gewachsen. In São Paulo, seiner Heimatstadt, erlernte Felipe die hohe Kunst des Karnevals bei den bekannten Sambaschulen Rosas de Ouro, Nenê de Vila Matilde, Vai-Vai und Acadêmicos do Tatuapé.

 

Er studierte sehr unterschiedliche Tanzrichtungen, die seinen Samba-Stil bis heute sehr prägen. Selbstredend nahm Felipe Unterricht bei den bekanntesten Namen in der Welt des Sambatanzes, wie z.B. bei Carlinhos do Salgueiro (Chef-Choreograph von Salgueiro) und bei Evelyn Bastos, der „Sambakönigin“ von Mangueira. So verwundert es nicht, dass Felipe 2017 beim Karneval in Rio de Janeiro für die renommierten und traditionsreichen Sambaschulen Mangueira, Salgueiro, Unidos de Padre Miguel und G.R.E.S. Paraíso do Tuiuti – hier sogar als Passista – tänzerisch mitwirken durfte.

 

Auf die Mischung aus kreativen und authentischen Tanztechniken ist der Focus in seinen Workshops gerichtet: die „bailado“ und „sapateado“ Techniken – eine tänzerische Vereinigung von Salgueiro und Mangueira. Die Teilnehmer erhalten  wertvolle  Tipps und lernen mit einer Menge Spass den „Samba no Pé“ aus Rio de Janeiro! 

Der Kurs ist für Männer und Frauen gleichermassen geeignet, Felipe beherrsche sowohl die maskulinen als auch die femininen Tanzstile. 

 

Anmeldung hier

 

Vergangene Workshops

Samba Pagode Workshop mit Uwezinho

So., 25.03.2018, Zürich

 

Ort: Vert.igo, Bändlistrasse 86; 8064 Zürich

Sprache: Deutsch, Englisch bzw. Portugiesisch bei Bedarf

Niveau: Anfänger mit Vorkenntnissen & Mittelstufe

Zeit: Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kursgebühr: 50 CHF, Reduktion für Mitglieder von Zurich School of Samba: 30 CHF

 

Samba Pagode ist der urbane Sound aus den Bars und Hinterhöfen Rio de Janeiros. Man sitzt entspannt um einen Tisch und spielt gemeinsam verschiedene Sambas, die Stimmung ist ausgelassen und fröhlich.

Im Workshop werden die typischen Instrumente des Pagode, z.B. Rebolo, Pandeiro und Cavaquinho vorgestellt und in Ihrer Spielweise erklärt. Alle Teilnehmer dürfen, müssen aber nicht mitsingen, und am Ende stehen ein oder zwei schöne Arrangements, welche allen Teilnehmern ein Lächeln auf Gesicht zaubern werden.

 

Für diesen Workshop braucht es keinen Gehörschutz - nur gute Laune :)

 

Anmeldung hier

 

 

Februar 2017

Es geht los

Samba-Workshops.ch ist online. Private Workshops und endlich auch Firmenworkshops für Unternehmen sind jetzt direkt buchbar. Alle Infos findest Du hier auf dieser Seite. Viel Spass


Oktober 2015

Uwezinho Workshop mit Jalapeños Percussion
Batucada Workshop mit Jalapeños Percussion, Amberg, Deutschland