über uns

Uwezinho ist Percussionist, Samba-Urgestein und Reisender in der Musik. Er trommelt seit 1999 in diversen Formationen und lernte Samba bei mehreren Aufenthalten in Brasilien und Europa kennen. In Deutschland gründete er zwei bis heute aktive Gruppen (Viroumania! und Fogo do Ritmo). Über die Jahre hinweg hat er bei einer Vielzahl von Workshops, u.a. bei Mestre Jonas (Mocidade/Cubango), Mestre Markinhos (Salgueiro) und Mestre Nilo (Portela) den authentischen Samba Carioca erlernt. Während des Karnevals 2019 durfte er in der Bateria von Alegria da Zona Sul durch das Sambódromo desfilieren.

In Zürich ist er Arrangeur und der musikalische Leiter bei "Zurich School of Samba". Als Dirigent leitet er regelmässig Proben und Workshops, dank der sehr guten internationalen Vernetzung  organisiert er zusätzlich Events mit Samba-Lehrern aus dem Ausland.

 

David Libby spielte zunächst westafrikanische Rhythmen, bevor er sich ab 1998 in Edinburgh voll der Samba Batucada à la Rio de Janeiro zuwandte. Mit Mat Clements veranwortete er als Samba-Dozent grössere Firmen-Events beim Projekt  "Where's the One". Von 2003-2007 spielte er Surdo und Caixa bei "Sambaoelek" in Frankreich. In 2014 gründete David schliesslich "Zurich School of Samba" um auch die Herzen der Zürcher mit Samba zu erwärmen. Er leitete bereits mehrere Firmen-Workshops mit Teambuilding-Charakter in Zürich, unter anderem für eine Grossbank und ein Fashion-Label.

dave and uwe playing samba